MINERALBRUNNEN / AFG  
PRODUKTÜBERSICHT Konfektionierte alkalische CIP- Produkte A Alkalisches Reinigungsmittel mit kräftiger Eiweißlösung. Chlor- und entschäumerfrei. HA Hochalkalisches Reinigungsmittel für einen besonders wirtschaftlichen Einsatz. Chlor u. entschäumerfrei RG Hochalkalischer pulverförmiger Reiniger zur manuellen Anwendung. AK-A Hochalkalisches Reinigungsmittel mit sehr guter Eiweißlösung und Wasserhärtestabilisierung. Enthält Kalilauge. Konfektionierte chloralkalische CIP- Produkte San CD* Chloralkalisches Reinigungsmittel für alle Verschmutzungen und zur Grundreinigung. TA 400* Chlorhaltiges Reinigungsmittel, welches durch eine sehr gute Wasserhärtestabilisierung universell einsetzbar ist. Additive für die alkalische Reinigung Synal K Komplexbildnerhaltiges und phosphatfreies Laugenadditiv für Kalt- und Heißlaugen zur Härtebindung und Reinigungsverstärkung. LA flüssig Laugenadditiv für Kalt- und Heißlaugen zur Härtebindung und Reinigungsverstärkung. Mit konzentrierter Lauge mischbar, entschäumerfrei, komplexbildner- und phosphatfrei. LZ Laugenadditiv zur Verbesserung der Schmutzdurchdringung und Reinigungswirkung der Lauge, komplexbildner- und p-frei. Mit entschäumender Wirkung. Reinigungsverstärker SL* Reinigungsverstärker auf Basis stabilisiertem Aktivsauerstoff. PMH* Pulverförmiger Reinigungsverstärker auf Basis von stabilisiertem Aktivsauerstoff. Konfektionierte saure CIP- Produkte CSA Salpetersaurer Reiniger für Tanks, Leitungen usw., tensidfrei. SP Salpeter-/phosphorsaurer Reiniger zur CIP-Reinigung. Schont Dichtungsmaterialien. CSP Salpeter-/phosphorsaurer Reiniger. Besonders gut geeignet bei starken mineralischen Ablagerungen, tensidfrei. CP Phosphorsaures Reinigungsprodukt für höchste Reinigungsansprüche, aluminiumgeeignet. Synox SW* Salpetersaurer Desinfektionsreiniger. Wirkt bei höheren Temperaturen effektiv keimtötend durch oxidative Aktivierung und löst selbst hartnäckigste mineralische Beläge. AS Pulver Amidosulfonsaures Reinigungsmittel für die Umlauf- oder manuelle Anwendung, pulverförmig. Desinfektion San O* Umweltverträgliches Desinfektionsmittel für die schonende und rückstandsfreie Desinfektion auf Basis Aktivsauerstoff. Persteril 15* Umweltverträgliches Desinfektionsmittel auch bei kurzer Einwirkzeit auf Basis Peressigsäure 15%. San CL* Desinfektionsmittel auf Basis Aktivchlor. Hochwirksam gegen alle Keime. Quat* Desinfektionsmittel mit breitem Wirkungsspektrum und guter Benetzung, z.B. zur Stand- und Oberflächendesinfektion. Auf Basis quantanäre Ammonioumverbindungen. Sept* Angenehm zu handhabendes alkoholisches Schnelldesinfektionsmittel zur Flächendesinfektion, Füllerröhrchen usw... Persteril Plus* Entspricht ASiRAL Persteril 15 mit CDS-Sicherheitsentnahmesystem. Persteril CIP* Enthält ca. 10% Peressigsäure für die Leitfähigkeits-Steuerung von CIP-Systemen. Sanicid 20* Neutrales Desinfektionsmittel, verwendbar z.B. zur Kopfraumdesinfektion. Sehr gut ausspülbar und schaumfrei. Auf Basis Biguanide. Des LB* Oberflächenaktives Desinfektionsmittel zur Wannen- und Gerätedesinfektion auf Basis Amine. Desinfektion auf Basis Chlordioxid Syndes A Alkalische Komponente zur Chlordioxiderzeugung nach TrinkwV. Syndes S Saure Komponente zur Chlordioxiderzeugung nach TrinkwV. DuoSept PM Alkalische Komponente im DuoSept-Chlordioxidverfahren. DuoSept Oxi Saure Komponente im DuoSept-Chlordioxidverfahren. Zur Herstellung von Chlordioxidlösungen mit max. Materialverträglichkeit. DuoSept PM-K Konzentrierte alkalische Komponente im DuoSept-Verfahren in Verbindung mit ASiRAL DuoSept PSG-R. DuoSept PSG-R Konzentrierte schwefelsaure Komponente im DuoSept-Verfahren in Verbindung mit ASiRAL DuoSept PM-K. DuoSept Ema Alkalische Komponente im DuoSept-Verfahren zur händischen Chlordioxiderzeugung in Verbindung mit ASiRAL DuoSept Emol oder DuoSept Ems. DuoSept Emol Schwefelsaure Komponente im DuoSept-Verfahren zur händischen Chlordioxiderzeugung in Verbindung mit ASiRAL DuoSept Ema. Für eine optimale Materialverträglichkeit. DuoSept Ems Salzsaure Komponente im DuoSept-Verfahren zur händischen Chlordioxiderzeugung in Verbindung mit ASiRAL DuoSept Ema. Zu Einsatzzwecken im Rahmen der TVO. * Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen!    
AGB Impressum Kontakt
ANSCHRIFT ASiRAL GmbH & Co. KG Hermann-Wehrle-Straße 15, 67433 Neustadt / Weinstraße
KONTAKT Tel. +49 (0) 6321 - 91280 Fax.  +49 (0) 6321 - 9128 - 28 Mail: info@asiral.de
GESCHÄFTSZEITEN Montags - Donnerstags 07:00 h - 17:00 h Freitags 07:00 h - 13:00 h
© 2015 ASiRAL - Alle Rechte vorbehalten
SERVICE HOTLINE +49 (0) 6321-9128-0
STARTSEITE ÜBER UNS GESCHÄFTSFELDER THEMEN KONTAKT IMPRESSUM AGB ONLINE SHOP